Bildungsurlaub

Bildungsurlaub (Intensivkurse)
Bildungsurlaub

Alle Vollzeit- oder teilzeitbeschäftigten Angestellten, Arbeiter und Auszubildenden haben das Recht, einen sogenannten Bildungsurlaub zu beantragen – d.h. max. zehn bezahlte Arbeitstage können innerhalb von zwei Jahren für die Teilnahme an anerkannten Veranstaltungen der beruflichen Weiterbildung beansprucht werden.
Der Arbeitgeber trägt dabei die Freistellung von der Arbeit und zahlt das Arbeitsentgelt fort. Die Kursgebühren sind vom Teilnehmer zu tragen.

BILDUNGSURLAUB:
• Englisch • Französisch • Spanisch • Italienisch • Deutsch als Fremdsprache
• Montag bis Freitag, täglich 8 Unterrichtsstunden á 45 Minuten, 8-16 Uhr
• verschiedene Niveaustufen -vom Einsteiger bis Fortgeschrittene- , das Sprachniveau des jeweiligen Kurses richtet sich nach der Nachfrage

Preis: einwöchig: 1.565 Euro, zweiwöchig: 3.130 Euro Die Preise verstehen sich inklusive Anmeldegebühr und inlingua-Lernmaterial.

Termine:
einwöchig
01.02.2016 – 05.02.2016
07.03.2016 – 11.03.2016
04.04.2016 – 08.04.2016
02.05.2016 – 06.05.2016
06.06.2016 – 10.06.2016
04.07.2016 – 08.07.2016
01.08.2016 – 05.08.2016
05.09.2016 – 09.09.2016
10.10.2016 – 14.10.2016
07.11.2016 – 11.11.2016

zweiwöchig
01.02.2016 – 12.02.2016
07.03.2016 – 18.03.2016
04.04.2016 – 15.04.2016
02.05.2016 – 13.05.2016
06.06.2016 – 17.06.2016
04.07.2016 – 15.07.2016
01.08.2016 – 12.08.2016
05.09.2016 – 16.09.2016
10.10.2016 – 21.10.2016
07.11.2016 – 18.11.2016

Zur Anmeldung vereinbaren Sie am besten einen Termin mit einem unserer Berater. Gern informieren wir Sie ausführlich und ermitteln kostenlos Ihre Vorkenntnisse!

→ Ihr direkter Draht zu uns:
Telefon: 0511/32 45 80
Fax: 0511 /363 29 31
E-Mail: info@inlingua-hannover.de