Intensivkurs Deutsch für Mediziner

Um in Deutschland arbeiten zu können, müssen ausländische Ärztinnen und Ärzte über fundierte Deutschkenntnisse verfügen und erfolgreich an der Fachsprachprüfung der Ärztekammer des jeweiligen Bundeslandes teilnehmen. Eine besondere Herausforderung stellt dabei die sogenannte Transfersprache dar. Die deutsche Umgangssprache mit allgemein verständlichen medizinischen Begriffen muss in einem Arzt-Patienten-Gespräch genauso beherrscht werden wie die medizinische Fachsprache in einem Arzt-Arzt-Gespräch.Der Intensivkurs für Mediziner bereitet Sie auf die berufliche Tätigkeit als Arzt in Deutschland vor.

Dauer: 8 Wochen/20 Unterrichtsstunden pro Kurswoche (*Kursumfang s.u.)
Gebühren: 1.450 Euro zzgl. Lernmaterial 40 Euro
Teilnehmerzahl: 3 bis max. 8 Teilnehmer pro Gruppe
Anmeldegebühr: 30 € (nur für Neukunden)

Inhalt:
– Anamnesegespräch –strukturieren/ verstehen/ führen
– Kommunikationstraining
– Mit Pflegepersonal über Medikamente sprechen/ über Angst und Schmerzen sprechen/ überbringen schlechter Nachrichten/ Palliativmedizin/ Beratungsgespräche führen/ das medizinische Aufklärungsgespräch/ Diagnosegespräch
– Körperliche Untersuchung
– Fallvorstellung – Struktur (u.a. SOAP-Schema
– Verschriftlichung der Fallvorstellung
– Hausärztlich Versorgung
– Notfälle und Notaufnahme
– Grammatik – Inhalte nach B2/C1
– Fachvokabular erklären, vertiefen, üben

Termine:
01.10.2019 – 28.11.2019
02.12.2019 – 29.01.2020
03.02.2020 – 27.03.2020
01.04.2020 – 29.05.2020
02.06.2020 – 28.07.2020

Kurszeit: Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 12:20 Uhr

Zu einem unverbindlichen Einstufungstest und anschließendem Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Anmeldeformular Deutsch als Fremdsprache

 

→ Ihr direkter Draht zu uns:
Ihre Ansprechpartnerin: Linda Poborská
Telefon: 0511/12 35 487-90
Fax: 0511 /12 35 487-96
E-Mail